arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich

Aktuelles

01.06.2016

Seniorenpolitik Ausschreibung des GERAS*-Preises der BAGSO 2016

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO) zeichnet Menschen
und Initiativen aus, die in vorbildlicher Weise dafür sorgen, dass das Leben von Menschen im
Alten- und Pflegeheim lebenswerter wird. Das Preisgeld beträgt 5.000 Euro.



*Geras ist in der griechischen Mythologie die

02.05.2016

Seniorenpolitik Pressemitteilung der AG SPD 60 plus: Seniorenpolitik der AfD: Fehlanzeige!

Zum Parteitag der AfD am vergangenen Wochenende und zu dem dort verabschiedeten Grundsatzprogramm stellt die Bundesvorsitzende der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60 plus Angelika Graf fest:

78 Seiten ist das Grundsatzprogramm der AfD dick. Auf 80% davon beschäftigt es sich

mit Europa und seinen Fehlern …mit der Innenpolitik, wozu

29.04.2016

Seniorenpolitik Pressemitteilung der AG 60 plus: Aktionstag für die ältere Generation am 29. April 2016

Zum Aktionstag der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60 plus, bei welchem rund um den 29. April 2016 von den Mitgliedern im ganzen Land für die Belange der Älteren Menschen geworben wird, erklärt die 60 plus-Bundesvorsitzende Angelika Graf:

Der 60 plus Aktionstag 2016 steht im Jahre 2016 unter dem Motto:

"Solidarisch handeln,

Abonniere den RSS-Feed zu aktuellen Themen: 60plus.spd.de/aktuelles/feed.rss

21.04.2016

Seniorenpolitik Pressemitteilung des AG 60 plus Bundesvorstandes zur aktuellen Rentendiskussion

Renten stärken - Altersarmut verhindern - Lebensstandard sichern

Angesichts der aktuellen Diskussion um die "Rentenproblematik" stärkt die AG 60plus dem Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel und der Arbeits- und Sozialministerin Andrea Nahles den Rücken. Für die anstehenden Diskussionen über ein neues Rentenkonzept erinnert sie

07.04.2016

Seniorenpolitik BAGSO-Pressemitteilung 3/2016: BAGSO und DsiN starten Digital-Kompass für Senioren

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) und Deutschland sicher im Netz (DsiN) stellen ein neues Online-Angebot für ältere Menschen auf der Messe "Die 66" in München vor

Gerd Billen, Staatssekretär im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, bezeichnet das Projekt als große Hilfe für

01.04.2016

Seniorenpolitik BAGSO-aktuell: Ausgabe 06 - 01. April 2016

Unter folgendem Link sind neue Informationen der BAGSO abrufbar:

www.bagso.de/index.php

03.03.2016

Gerechte Gesellschaft Bundesausschuss tagte im Willy-Brandt-Haus

Auf der Agenda der Sitzung standen Berichte zum Parteitag der SPD und von der Klausurtagung des Parteivorstandes in Nauen.

Angelika Graf - Bundesvorsitzende der AG 60 plus, - stellte Inhalte zum Aktionstag 2016 der Arbeitsgemeinschaft vor. Der Aktionstag wird mit dem Motto "Solidarisch handeln - Damit wir morgen noch gut leben

02.03.2016

Integration AG 60 plus: Eine Flüchtlings- und Integrationspolitik nahe am Menschen!

Resolution als PDF abrufbar

Derzeit sind weltweit mindestens 62 Mio. Menschen auf der Flucht. Die Gründe dafür sind Kriege und Bürgerkriege, massive Menschenrechtsverletzungen durch totalitäre Regime, Umweltkatastrophen wie Dürre oder Überschwemmungen, die durch den Klimawandel begründet sind, und Armut, die ihre Ursache auch in einer

02.03.2016

Gerechte Gesellschaft Im Gespräch mit dem sozialen Berlin Die AG 60plus lud zum traditionellen Jahresempfang

© Werner Kleist, Foto vonGerald Lorenz

"Nun, Freunde, lasst es mich einmal sagen, gut, wieder hier zu sein, gut euch zu sehen." Mit diesem Lied von Hannes Wader begrüßte der Chor der "Vorwärts Liederfreunde" rund 200 Gäste, die auf Einladung der AG 60plus zum traditionellen Jahresempfang am 17. Februar ins Nachbarschaftshaus Urbanstraße in Kreuzberg gekommen

21.01.2016

Flüchtlingspolitik AG 60 plus fordert „unkonventionelle Maßnahmen“ für ein Gelingen der Integration

Mit Blick auf die auch kurzfristig zu erbringenden Leistungen, die für eine gelungene Integration von Flüchtlingen in Deutschland erbracht werden müssen, schlägt die SPD-Arbeitsgemeinschaft 60 plus der SPD vor, auch unkonventionelle Maßnahmen, die eine rasche Lösung versprechen, ins Auge zu fassen.

"Jahrelang haben wir uns sagen