arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich

Aktionstag 2018

Aktionstag der AG SPD 60 plus 2018

Liebe Genossin, lieber Genosse,

das vergangene Jahr war geprägt vom Bundestagswahlkampf. Dabei sind uns allen sehr oft die Themen Wohnen, Gesundheit und Pflege begegnet. In Würde alt werden können, am Besten in den eigenen vier Wänden, dabei gut versorgt, aber auch so gut wie möglich noch selbstständig unterwegs.

Leider fehlte im Wahlkampf die Zeit, wirklich über diesen Themen zu diskutieren, unsere Standpunkte aufzuzeigen und ggf. auch weiterzuentwickeln. Einmalige und spektakuläre Aktionen sind natürlich immer willkommen - aber mindestens ebenso gut und wichtig ist die Präsenz in der Straße, auf dem Marktplatz, im Café, beim Unternehmensbesuch, bei Vereinen, Gewerkschaften oder Kirchen

Die 60 plus Aktionswoche 2018 vom 29. April bis 06. Mai steht deshalb unter dem Motto:

„Wohnen – Leben – Würde“

Wir möchten Konfliktfelder und Defizite in unserer Gesellschaft benennen und sozial­demokratische Lösungen und Leistungen vorstellen.

Unser Ziel ist weiterhin eine solidarische Gesellschaft, in der sich jeder aufgehoben fühlt und nach seinen Kräften entfalten kann. Eine solidarische Weltgesellschaft.

Material für Infostände und Veranstaltungen – das Ihr beim Willy-Brandt-Haus bestellen könnt - ist in der Anlage zu finden.

Wir wünschen Euch eine erfolgreiche Aktionswoche als Startpunkt für Eure weiteren Aktivi­täten in diesem Jahr und freuen uns über Eure Berichte und die Medienresonanz.

Für den Bundesvorstand,

Lothar Binding, MdB Bundesvorsitzender

Bundesvorstand der AG SPD 60 plus:

Gisela Arnold, Heidemarie Fischer, Reinhold Hemker, Friedhelm Hilgers, Annemarie Pell, Ingrid Reske, Jürgen Rischar, Michael Schmidt, Peter Schöbel

Materialien für den AG SPD 60 plus Aktionstag 2018

Berichte und Impressionen vom Aktionstag 2017